jedes einzelne feinedinge* produkt wird in gipsformen gegossen, retouchiert und danach rohgebrannt, geschliffen und nach dem glasieren zum zweiten mal bei ca.1255°C gebrannt.

 

dekore werden mittels transferdruck auf die objekte aufgebracht und zum dritten mal bei 800°C eingebrannt.
die meisten produkte sind spülmaschinenfest. dekore mit platin- bzw. goldanteilen oder lüsterdekore sind aus materialtechnischen gründen nicht spülmaschinen geeignet.

 

oberflächen werden aber auch durch haptik und feine strukturen oder polieren des porzellans an den außenseiten gestaltet – oder wie im fall der leuchtobjekte "moonstruck" aufwändig von hand perforiert.
das material porzellan soll spür- und fühlbar gemacht werden.

 

jeder artikel wird zu 100% in handarbeit mit viel liebe zum detail in wien hergestellt und hebt sich durch gewollte, leichte unregelmässigkeiten in form, farbe und dekor von herkömmlichen industrieprodukten ab – jedes objekt erhält dadurch einen unverwechselbaren individuellen charakter